Veranstaltungen

 Für Deine offenen Fragen und Reservierungen hebe ich gerne ab:

Stephan Teix 0676/4724903

Liebe Freunde vom gmiatlichen Platz`

 

Heute möchte ich mit den Worten meines Vaters beginnen, mit

denen wir unter anderem auch groß geworden sind!

 

“ Schaut`s dass ihr immer Spaten und Rechen zu Hause habt, denn es wird eine Zeit kommen

wo ihr keine Pferde habt die für euch arbeiten und ihr  keinen  Diesel für eure Traktore habt!

 

Vater selbst glaubte auch daran dass er diese Zeit noch erleben  würde , doch ist er 2005 verstorben.

 

In letzter Zeit bekommen diese Worte wieder mehr an Gewicht und wir besinnen uns an das wesentliche!

 

Das wichtigste was wir in nächster Zeit brauchen ist:  Eigenverantwortung , zusammenhalten,

gegenseitig helfen, unsere Talente ans Licht rücken mit denen wir unsere Region bereichern können,

Handwerker die das nötigste reparieren können, das Wissen über Kräuter und Gewürze, die Produzenten von Lebensmitteln,

Menschen mit sozialem Umgang mit unseren Nächsten die sich schwer tun mit neuen Herausforderungen,

Wasserversorgung von Brunnen, Holz für Feuerstellen und auch den Schutz für uns und unser Heim!

 

Durch ein Netzwerk können wir uns organisieren!

 

Ziel ist es, die Wurzeln zu erreichen!

 

Jedes Geschäft oder Supermarkt ist angewiesen an Produzenten, deshalb fangen wir bei der Wurzel an

um unsere Versorgung zu sichern!

Jeder der mit in dieses Netzwek möchte, schreibt mir eine Email(stephan.teix@aon.at),

mit all dem wie er sich in der Region einbringen kann und möchte!

Wichtig dabei ist auch seine Adresse bekannt zu geben und wenn vorhanden auch die Festnetznummer,

und ob es auch möglich ist zu tauschen?

 

Mein Biohof bietet sich gut als Vernetzungszentrum an, da er ja schon einmal ein Versammlungsplatz war.

 

Weiters ist es wichtig selbst wieder Gemüse anzubauen oder mit Bauern sprechen  dass

sie Flächen zur Verfügung stellen wo gemeinsam angebaut werden kann.

 

Ich selbst stelle gerne mein Wissen über die Landwirtschaft und Anbau  zur Verfügung!

Dazu wird  es auch Gemüsebauvideos von mir geben. Danke an Radha für die Inspiration J

Es gibt auch die Möglichkeit direkt am Hof mitzuarbeiten und zu lernen-voneinander lernen!

 

Wie geht`s unseren Freunden in der Stadt?

 

Versucht in euren Wohnungen, Balkonen, Terrassen etwas anzubauen, redet mit Magistraten über den Anbau auf öffentlichen Flächen.

Vielleicht könnt auch ihr geschützte Feuerstellen in Innenhöfen errichten.

Teilt euch bitte mit, welche Bedenken oder Ängste es gibt, bei vielen Menschen gibt es viele Lösungen!

 

Wie ich eine Region verstehe?

 

Für mich macht eine Region im Umkreis von 30 km Sinn.

Denn wenn ich mein Essen innerhalb eines Tagesfußmarsches erreichen kann, ist es sinnvoll!

Diese Philosophin findet ihr auch auf meiner Homepage: www.bio-erlebnishof.at

 

Wenn jeder drauf schaut dass es seiner Region gut geht, dann geht es bald der ganzen Welt gut  <3

 

Wenn wir auch optisch Abstand halten – in unseren Wurzeln bleiben wir unzertrennlich verbunden!

 

Mut und Zuversicht ist unsere Stärke!

 

Liebevolle Umarmung

      Euer Stephan

 

 

Leider ist jetzt auch der einzige Traktor am Hof kaputt und für einen Ersatz in gebrauchter oder neuer Form besteht finanziell keine Möglichkeit.

Vielleicht findet sich auch hier eine Lösung.

 

Zur Zeit gibt es bei mir gegen Voranmeldung: 0676/4724903

Veganes Gulasch, Grummelschmolz, Dinkel-gemüselaibchen und Sauerkraut!

FRÜHLINGS-FIT:

Sauerkraut ist reich  an Milchsäure, den Vitaminen  A, B, C und Mineralstoffen &  ist ein wichtiger heimischer Vitamin C Lieferant.

Sauerkraut kann helfen, die Darmflora gesund zu erhalten. Eine gesunde Darmflora ist wichtig für ein starkes Immunsystem, welches speziell in Erkältungszeiten wichtig ist.

GRUMMELSCHMOLZ:

enthält u.a.:

Zwiebel

Knoblauch

Sesam

Haferflocken

ZWIEBEL war Heilpflanze des Jahres 2015, u.a. wegen seiner antibakteriellen Wirkung.

KNOBLAUCH enthält neben Vitaminen und Mineralstoffen, wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die für den Zellstoffwechsel wichtig sind. Diese verleihen dem Knoblauch seine antimikrobielle und entzündungshemmende Wirkung, die bei zahlreichen Infektionskrankheiten, wie etwa Erkältungen, hilft, bzw vor ihnen schützen kann.

Hochwertige Öle sind wichtig für eine Versorgung mit den notwendigem Omega 3,6 und 9 Fettsäuren, die unser Immunsystem stärken.

In KOMBINATION verstärken diese Inhaltsstoffe ihre heilsamen Wirkungen.

Hat schon die Oma gwusst: „ISS WAS GSCHEITS..“😋

Ich distanziere mich von Verschwörungstheoretikern die immer noch an das Gute von Politik, Wirtschaft,

dem Gesundheitssystem, Banken , Überwachungstechnologien, Versicherungen usw. glauben!

 


Klavierabend

mit Axel Ramerseder und Alexander Bernard

Donnerstag 16. April 2020

————————————————————————————

Konzert

Lyn Vysher Trio

Samstag 25.April 2020


Impro-Amateur-Theater

7.Mai 2020

Premiere des 1. Impro-Amateur-Theaters aus dem Wienerwald. Ein Abend voller Überraschungen, nie dagewesener Szenen, Situationen und Figuren. Hier entscheiden allein Sie, liebes Publikum, was auf der Bühne passieren wird. Sie werden zum Regisseur des Abends. Lustige, ernste und absurde Szenen entstehen nach Ihren Vorgaben. Aus dem Moment, frei improvisiert. Dafür geben die SpielerInnen in jedem Moment ihr Bestes. Mutige und tollkühne SpielerInnen, die sich erstmals dieser Herausforderung vor Publikum stellen. Mutig, dem Unerwarteten die Stirn zu bieten und tollkühn, dem größten Scheitern mit Freude zu begegnen. Ein Abend, den gibt´s nur einmal, der kommt so nie wieder. Unbedingt dabei sein.

Hintergrund zur Gruppe: Die 1. Impro-Amateur-Gruppe entstand im Februar 2019 aus der Idee Robert Wesselys, ein Amateur-Theater im Wienerwald zu etablieren, das unterschiedlichste Theaterformen vereint. Quasi ein Theater-Konglomerat, das auf Initiative von Karin Krawczynski (Profi-Impro-Spielerin & Trainerin) mit dem Training in Improvisationstheater startete. Nach einem Jahr Training und zwei Intensiv-Workshops hat sich mittlerweile eine freie Gruppe etabliert, die von Karin Krawczynski geleitet wird und 14tägig in Eichgraben trainiert. Die TeilnehmerInnen selbst stammen aus den umliegenden Gemeinden von Pressbaum bis Neulengbach. Die öffentlichen Aufführungen werden für die SpielerInnen ganz nach dem Motto gestaltet: Jeder darf spielen, niemand muss. Die Trainings in Eichgraben stehen jederzeit auch interessierten AnfängerInnen offen, die die Welt des Improvisierens kennen lernen möchten. Weitere Infos dazu bei Karin Krawczynski unter karin@von-czynski.at.

————————————————————————————————

Freitag 8. Mai 2020    Liedermacherin „Flickentanz“ Beginn: 19 Uhr

—————————————————————————————————

Pflanzenkauf-und Tauschmarkt

Samstag 16. Mai 2020

10-17 Uhr

————————————————————————————————

Konzert

natural spielt

22.Mai 2020


Kabarett- Missverstand

mit Alex Lovrek

Donnerstag 4.Juni 2020  Beginn: 19 Uhr30    Eintritt: €18-

———————————————————————————————— 

19.Juni 2020  Konzert mit Robert Shumy  „Country“

und Riesen Riesen Riesen Sonnwendfeuer

——————————————————————————-

4.Juli 2020 Wolfsheart und Robert Horak

——————————————————————————————-

Kirsa Wilps

Samstag 25. Juli 2020               Beginn:18 Uhr30

—————————————————————————————–

Konzert

 Samstag 22.August 2020

Reinhard Ruckenstuhl und die Boogie Dudes

——————————————————————————–

29.und 30.August 2020

Hoffest: 35 Jahre Biobauer Teix

—————————————————————————————————

29.August Konzert mit Gerhard Happenhofer & Band   Austropop

30. August 2020        Feldmesse am Hof   Beginn: 10 Uhr45

ab 14 Uhr Stimmungsmusik mit R.D: Projekt


Konzert

4. September 2020    Beginn: 19 Uhr 30    Eintritt: €15-

The Everly Others

Die Reminiszenz und Huldigung der legendären Everly Brothers, die mit ihrem perfekten Harmoniegesang und eingängigen Melodien in den 1950er und 1960er Jahren die Säle und Hallen zum Beben brachten, stand am Beginn der „Everly Others“. Mittlerweile wird launig und mit größter Hochachtung vor den Helden quer durch den wunderschönen musikalischen Gemüsegarten der 50er und 60er gewildert und gecovert.

Wie die originalen Everlys punkten die „Others“ mit schöner gesanglicher Zweistimmigkeit, impulsivem Gitarren- und Akkordeonspiel, und, wenn sie in Hochform sind und wollen, mit ausgesprochen witzig-skurrilen Ansagen und Geschichten. Songs der späten amerikanischen Fifties bis zu den mittleren Sixities über langweilige Kinofilme oder ungeliebte Ferienjobs können dabei ebenso auftauchen wie die schottische Ballade, die mit Kartoffelmissernten hadert. Lassen wir uns überraschen.

Peter Beinhofer spielt exzellent das Akkordion bei vielen Projekten und Ensembles. Mit seiner eigenen Hauptband „Ballycotton“ machte er sich einen Namen in der Weltmusikszene, die mitunter in Festivalkonzerten vor 10.000 Zusehern gipfelte.

Gernot Feldner spielt Gitarre, Orgel, Klavier und betreibt den rauchigen Gesang in verschiedenen Combos. Mit seiner eigenen Band „Harlequin’s Glance“ durfte er sich einst von verschiedener Seite unter anderem über das Prädikat „Beste und spannendste Folkrockband des Landes“ freuen, mit Konzerten in Ungarn, der Schweiz und Deutschland.

Aus der gemeinsamen Leidenschaft für den wunderschönen Schmalz und Zwiegesang der Everly Bros., den großartigen Songs und Harmonien der Beatles, die knackigen Riffs von Eddy Cochran und für das herrliche Songwriting von Buddy Holly und vieles mehr, fanden sich die Beinhofer und Feldner zu diesem kleinen feinen Projekt zusammen, und spielen, weil es schön ist.

Peter Beinhofer – Akkordion, Gesang

Gernot Feldner – Gitarre, Gesang

Lagerfeuer Konzert

Eva K. Anderson Duo

24.10.2020

www.eva-k-anderson.com


Nikolausfest

6.Dezember 2020   Beginn: 17 Uhr30

——————————————————-

Humorvolles zur Weihnacht

mit Jürgen Wegscheider

                                                                    11.Dezember   Beginn: 19 Uhr 30

———————————————————–

Weihnachten am gmiatlichen Platz`l

19.und 20.Dezember 2020

————————————————————————————-

Wir öffnen sehr gerne für Konzerte, Kabarett, Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Workshops,

 Seminare, Kinderfeiern, Weihnachtsfeiern, Catering usw.

Wir bitten Euch, zu den Veranstaltungen rechtzeitig Plätze zu reservieren,

damit wir uns bei den Vorbereitungen leichter organisieren können!

Die Lokalöffnungszeit findet Ihr bei den jeweiligen Veranstaltungen.

Meist 1,5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, wo wir Euch gerne kulinarisch mit

veganen und vegetarischen Speisen verwöhnen!

0676/4724903 (Stephan )

————————————————————————

Liebe Grüße 

Euer  Stephan und der Verein „Talente“

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.bio-erlebnishof.at/wordpress/?page_id=132

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen